PROFIL DER KANZLEI

Am 1.7.2015 wurde im Handelsregister die Gesellschaft Bulinský, Vávra & Partners, advokátní kancelář, s.r.o. eingetragen, die Rechtsnachfolgerin und Fortsetzerin der ursprünglichen Vereinigung von natürlichen Personen Bulinský & Vávra, advokátní kancelář wurde.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei gehört zu bedeutenden Brünner Kanzleien mit langjähriger Tradition, wobei sie die Rechtsdienste – anknüpfend an die ursprüngliche Vereinigung von natürlichen Personen – bereits seit 1.7.1990, also vom eigentlichen Anfang der Entstehung der privaten Rechtsanwaltschaft leistet.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei erwarb ihren Ruf insbesondere mit ihrer Spezialisierung im Bereich der Leistung von Rechtsdiensten auf ausländische Mandanten und Mandanten mit ausländischer Vermögensbeteiligung. Die Kanzlei hat umfangreiche Erfahrungen insbesondere im internationalen Privatrecht und Recht des internationalen Handels, erworben unter anderem durch langjährige Kooperation mit bedeutenden ausländischen Rechtsanwaltskanzleien und langjähriger Vertretung von ausländischen Mandanten in der Tschechischen Republik sowie tschechischen juristischen Personen mit ausländischen Inhabern.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei leistet Rechtsdienste in allen Rechtsbereichen mit besonderer Ausrichtung auf das Handel-, Zivilrecht und internationales Privatrecht. Die Rechtsdienste werden sowohl Handelskörperschaften als auch natürlichen Personen geleistet, und zwar neben der tschechischen Sprache auch in Deutsch und Englisch.

 

Die Kanzlei ist Mitglied des Vereins von deutschen Rechtsanwälten VDA und war langjähriges Mitglied der internationalen Vereinigung von Rechtsanwaltskanzleien EUROJURIS (mehr Informationen finden Sie in der Sektion Internationale Kooperation).

 

Die Rechtsanwaltskanzlei leistet komplexe Rechtsdienste an Handelsgesellschaften und sichert für sie nicht nur sämtliche statutarischen und körperschaftlichen Angelegenheiten, sondern sie bietet auch die Anfertigung von handelsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Verträgen und Dokumenten, die mit der alltäglichen Tätigkeit der Handelsgesellschaft zusammenhängen (z.B. allgemeine Geschäftsbedingungen nach Bedarf und Anforderungen des Mandanten, Musterverträge usw.).

 

Weiteren bedeutenden Bereich der geleisteten Rechtsdienste bilden die Vertragsverbindlichkeiten, und zwar einschließlich der Vertragsdokumentation für Developerprojekte, Kaufverträge für Immobilien einschließlich Treuhandverträge, Pfandverträge; und Miet- oder Untermietverträge, einschließlich der Durchsetzung ihrer Erfüllung vor Gerichten oder Schiedsgerichten.

 

Selbstverständlich ist die Vertretung der Mandanten in Familiensachen, insbesondere dann bei der Lösung der Auseinandersetzung der ehelichen Gütergemeinschaft. Die Rechtsanwaltskanzlei vertritt Mandanten auch in Erbschaftssachen, insbesondere dann bei der Lösung der Erbschaft im Ausland (vor allem in Deutschland, Österreich und USA).

 

Die Rechtsanwaltskanzlei leistet die Rechtsberatung und sichert die Rechtsvertretung in  Schadensersatzsachen, und zwar einschließlich der Schadenersatzverfahren in Zusammenhang mit dem internationalen Güterkraftverkehr (CMR).

 

Die Rechtsanwaltskanzlei verfügt über Fachleute für das Arbeitsrecht und die Lösung von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten und ferner Fachleute für Umwandlungen und Akquisitionen von Handelsgesellschaften. In Zusammenhang mit der langfristigen Vertretung einer der bedeutsamsten Versicherungsanstalten auf dem tschechischen Markt hat die Kanzlei große Erfahrungen mit der Problematik des Versicherungsrechtes.

Untrennbaren Bestandteil der geleisteten Rechtsdienste bildet auch die Schulungstätigkeit bei unseren Mandanten – bedeutenden Handelsgesellschaften und weiteren Subjekten (z.B. Wirtschaftskammern), und zwar insbesondere zum Thema der Vertragsverbindlichkeiten, des Körperschaftsrechtes, der Anwendung von allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Arbeitsrechtes.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei vertritt ebenso Mandanten im Bereich des Strafrechtes, und zwar sowohl als Pflichtverteidiger, als auch aufgrund als Vollmachtverteidiger. In diesem Bereich spezialisiert sich die Kanzlei auf die Verteidigung in Sachen der wirtschaftlichen Straftaten und Verkehrsstraftaten.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei sichert für ihre Mandanten die Rechtsvertretung nicht nur vor  allgemeinen Gerichten oder im Schiedsverfahren, sondern auch bei Verhandlungen mit anderen Behörden der öffentlichen Gewalt (z.B. Kataster-, Bau- und Zollbehörden oder Amt für den Wettbewerbsschutz, das in unmittelbarer Nähe der Rechtsanwaltskanzlei seinen Sitz hat).

 

Bestandteil der Rechtsanwaltskanzlei bildet auch die spezialisierte Abteilung für die Sammelverwaltung von Forderungen, durch die eine schnelle und effektive Eintreibung der Forderungen der Mandanten erreicht wird.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei ist langjähriges Mitglied der Regionalen Wirtschaftskammer bei der Wirtschaftskammer der Tschechischen Republik und der Agrarkammer der Tschechischen Republik.

 

Seit März 2013 hat die Rechtsanwaltskanzlei eine Zweigniederlassung in Wien, die von Mgr. Michal Vávra geleitet wird. Diese Zweigniederlassung bietet Rechtshilfe tschechischen Subjekten in Österreich, und zwar von Forderungseintreibung (Einreichung der Anträge auf Erlassung des europäischen Zahlungsbefehles, der Zwangsvollstreckungsanträge, Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren), über die Gründung von Handelsgesellschaften und Organisationseinheiten von tschechischen Handelskörperschaften in Österreich, Vertretung von Parteien im Zivilverfahren, Vertretung von Geschädigten im Strafverfahren und Verteidigung im Strafverfahren vor österreichischen Gerichten, Bearbeitung von Kaufverträgen für Immobilien und weiteren Verträgen nach österreichischem Recht, bis zur speziellen Problematik der Mitarbeiterentsendung usw.

PARTNER

JUDr. Vladimír Bulinský

Geburtsdatum: 14.8.1952

Ausbildung: Juristische Fakultät der Masarykuniversität Brno (1970 - 1975), Doktorat 1979

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Russisch, Slowakisch

 

Anwaltskonzipient 1975 -1979, ununterbrochen Rechtsanwalt seit April 1979 bisher.

 

Im Dezember 1989 wurde er zum Vorsitzenden der Kreisanwaltsvereinigung des Kreises Südmähren gewählt und hat sich an der Privatisierung der sozialistischen Anwaltschaft beteiligt, die mit der Verabschiedung des Anwaltsgesetzes Nr. 128/1990 Slg., wirksam seit 1.7.1990, abgeschlossen wurde.

 

Seit 1.7.1990 ist er Mitglied der Tschechischen Anwaltskammer (ČAK) und war Gründer der gemeinsamen Rechtsanwaltskanzlei Bulinský, Mach & Machourek mit Sitz in Brno. In den Jahren 1993-1996 Vorstandsmitglied der Tschechischen Anwaltskammer.

 

In den Jahren 1990-2015 war er Mitglied des Wissenschaftsrates der Juristischen Fakultät der Masarykuniversität Brno. Er ist Vorstandsmitglied der Regionalwirtschaftskammer Brno bei der Wirtschafts- und Agrarkammer der Tschechischen Republik.

 

Seit 1997 ist er im Verzeichnis der Schiedsrichter des ständigen Schiedsgerichts bei der Wirtschafts- und Agrarkammer der Tschechischen Republik eingetragen.

 

Seit 2006 ist er in dem Verzeichnis der Schiedsrichter der ADR.eu gemäß der Verordnung (EG) Nr. 733/2002 und 874/2004 bei dem Schiedsgericht bei der Wirtschaftskammer der Tschechischen Republik und Agrarkammer der Tschechischen Republik eingetragen.

 

Er war Mitglied des Redaktionsrates von Právní fórum, Verlag Wolters Kluwer (ASPI).

 

Im Jahre 2009 wurde er als Schiedsrichter in die Schiedsrichterliste des Schiedsgerichts bei der Českomoravská komoditní burza Kladno (Tschechischmährische Kommoditätenbörse Kladno) eingetragen.

 

Am 18.3.2010 zum Amt des Honararkonsuls des Republik Estland, mit dem Sitz des Honorarkonsulats an der Adresse der Rechtsanwaltskanzlei bestellt.

 

Ausländische Praxis

1991 - 9. Monate Berufspraktikum in den USA, Washington D.C. als visiting lawyer in der Rechtsanwaltskanzlei Arent, Fox, Kintner, Plotkin & Kahn.

 

Veröffentlichungen

Lederer / Bulinský „Unternehmen in der CSFR“, Manz Verlag Wien, 1993

Mgr. Michal Vávra

Geburtsdatum: 16.6.1974

Ausbildung: Juristische Fakultät der Masarykuniversität in Brno (1997)

Pädagogische Fakultät der Masarykuniversität (1998) - Fachrichtung deutsche Sprache

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

 

Anwaltskonzipient vom 1.9.1997 bis 31.10.2000, seit 1.11.2000 Rechtsanwalt.

 

Gerichtlich beeideter Dolmetscher der deutschen Sprache eingetragen beim Kreisgericht in Brno seit Februar 2000.

 

Er führt die Niederlassung der Anwaltskanzlei in Wien und kooperiert eng mit der Rechtsanwaltskanzlei PALLAS Rechtsanwälte, mit dem Sitz in Wien (www.pallas.at).

 

Publikationstätigkeit in österreichischer juristischer Fachzeitschrift Eastlex, in Bulettin advokacie und auf der Webseite www.pravniprostor.cz.

 

Einer von den Moderatoren bei den Karlsbader Juristentagen (2011, 2013, 2014,2015 ) (www.kjt.cz). Ab 2016 Vorstandsmitglied.

 

Moderator der Fachkonferenz Právní prostor 2014 und 2015 (www.kongrespravniprostor.cz).

 

Moderator der Fachkonferenz Právo ve veřejné správě 2014 und 2015 (www.pvvs.cz).

 

Executive member im Rahmen VDA International (www.Verband-Deutscher-Anwaelte.de).

 

Er führt Schulungen über die neue rechtliche Regelung für RHK Brno (Regionalhandelskammer Brno), OHK Hodonín (Bezirkshandelskammer Hodonín) und weitere Personen.

Mgr. Hana Zemanová Šimonová, LL.M.

Geburtsdatum: 23.1.1982

Ausbildung: Juristische Fakultät der Masarykuniversität Brno (2000-2005)

 

Studium des LLM-Programms in Czech Business Law in the European Union an Brno International Business School (2009 – 2012)

 

Doktorstudium an der Juristischen Fakultät der Masarykuniversität Brno – Lehrstuhl für Arbeitsrecht und Sozialversicherung (2011 – bis jetzt)

 

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

 

Anwaltskonzipientin vom 09/2005 bis 02/2009. Rechtsanwältin seit 1.3.2009.

 

Spezialisation: Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Liegenschaften

 

Sie führt Schulungen aus dem Bereich der arbeitsrechtlichen Problematik für OHK Hodonín (Bezirkshandelskammer Hodonín) und weitere Personen.

 

Veröffentlichungen:

 

Ausgewählte Fragen der Handlung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus der Sicht der aktuellen Rechtsprechung der tschechischen Gerichte und im Vergleich mit der deutschen Rechtsregelung) (Právo, ekonomika, management (Recht, Wirtschaft, Management); Nr. 2/2010)

 

Schiedsklauseln, die zugunsten von nichtständigen Schiedsgerichten vereinbart wurden, im Lichte der aktuellen Rechtsprechung der tschechischen Gerichte (Právo, ekonomika, management; Nr.3/2010)

 

Gerichtsmittel des Schutzes gegen die Diskrimination (Konferenz Rechtstagen 2012)

 

Der Begriff „abhängige Arbeit“ in Bezug auf Recht auf Persönlichkeitssphäre der Arbeitsnehmer (Konferenz COFOLA 2012)

 

UNSER TEAM

Unter der Leitung der Partner bearbeitet die Rechtsanwaltskanzlei auf einem hohen professionellen Niveau die einzelnen Aufträge der Klienten in einem Team der jungen, gebildeten und sich laufend weiterbildenden Juristen, die in Gruppen nach der Fachrichtung und ihrer Spezialisierung arbeiten. Alle Juristen der Kanzlei beherrschen mindestens eine Weltsprache auf einem solchen Niveau, dass sie darin die rechtliche Hilfe leisten können.

 

Mgr. Monika Hofrichterová

Mgr. Martin Kučera

Mgr. Petra Marková

Mgr. Veronika Hájková

Marcela Štěpánková

Kateřina Jelínková

Markéta Klimešová

SPEZIALISIERUNG

FORDERUNGSVERWALTUNG

Die Rechtsanwaltskanzlei bearbeitet für die Klienten komplexe Verwaltung der Forderungen, die in Übernahme jeder einzelnen Forderung, Bearbeitung und Absendung des Mahnschreibens bis zur Einreichung der Klage oder des Antrags auf Erlassung des Zahlungsbefehls, Vertretung vor Gerichten beider Instanzen, eventuell Vertretung im Exekutionsverfahren.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei verfügt zu den Zwecken der Forderungsverwaltung über qualifiziertes Team der Mitarbeiter, die die Forderungsverwaltung unter Verwendung der modernsten EDV-Technik und der qualitativsten Softwareanwendungen durchführen.

INTERNATIONALE KOOPERATION

Die Rechtsanwaltskanzlei Bulinský, Vávra & Partners, advokátní kancelář, s.r.o. ist mittels der Kooperation mit den in EUROJURIS INTERNATIONAL vereinigten Rechtsanwälten  (ein internationales Netzwerk der mittelgroßen Rechtsanwaltskanzleien ist, das die Rechtsanwälte aus mehr als vierzig Ländern vereinigt, dessen Mitglied die Rechtsanwaltskanzlei mehrere Jahr war, siehe www.eurojuris.net), imstande, die Leistung der rechtlichen Hilfe im Ausland sicherzustellen, wobei der Preis sowie die Qualität der Rechtshilfe durch die Regeln von EUROJURIS INTERNATIONAL garantiert sind.

 

Die Rechtsanwaltskanzlei ist Mitglied des VERBANDES DEUTSCHER ANWÄLTE e.V. (www.Verband-Deutscher-Anwaelte.de), wo Mgr. Vávra das Amt des Executive members im Rahmen der VDA International bekleidet.

 

Neben der Kooperation mit den Rechtsanwälten, die in den oben angeführten internationalen Vereinigungen vereinigt sind, erledigen die Partner der Kanzlei die Angelegenheiten der Klienten im Ausland mit Lokalanwälten, mit denen sie aufgrund langjähriger Arbeits- sowie Privatkontakte kooperieren.

ZWEIGNIEDERLASSUNG WIEN

Seit März 2013 hat die Anwaltskanzlei eine Zweiniederlassung in Wien, die von Mgr. Vávra geführt wird. In dieser Niederlassung leistet Mgr. Vávra rechtliche Dienste 1x pro 14 Tage oder nach Bedarf auf häufiger an tschechische Subjekte, die rechtliche Hilfe in Österreich brauchen (hier  kooperiert er dann eng mit der AK Pallas), bzw. an österreichische Klienten, die rechtliche Hilfe in Tschechien suchen. Hauptsitz und Tätigkeitsschwerpunkt von Mgr. Vávra bleibt jedoch nach wie vor Brno.

 

Diese Zweigniederlassung bietet Rechtshilfe tschechischen Subjekten in Österreich, und zwar von Forderungseintreibung (Einreichung der Anträge auf Erlassung des europäischen Zahlungsbefehles, der Zwangsvollstreckungsanträge, Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren), über die Gründung von Handelsgesellschaften und Organisationseinheiten von tschechischen Handelskörperschaften in Österreich, Vertretung von Parteien im Zivilverfahren, Vertretung von Geschädigten im Strafverfahren und Verteidigung im Strafverfahren vor österreichischen Gerichten, Bearbeitung von Kaufverträgen für Immobilien und weiteren Verträgen nach österreichischem Recht, bis zur speziellen Problematik der Mitarbeiterentsendung usw.

 

Mehr über die Tätigkeit von Mgr. Vávra als europäischen niedergelassenen Anwalts siehe unter

www.pravniprostor.cz/clanky/ostatni-pravo/rozhovor-michal-vavra-evropsky-usazeny-advokat.

 

Kontaktdaten:

Frankgasse 1/2

A-1090 Wien, Österreich

tel: +43 1 402 03 04, fax: +43 1 402 03 04-33

E-mail: vavra@bumama.cz

KONTAKTE

Bulinský, Vávra & Partners, advokátní kancelář, s.r.o.

 

Sitz:

třída Kpt. Jaroše 13

602 00 Brno

Tschechische Republik

 

GPS:

49°12'4.993"N

16°36'37.980"E

 

Tel.: +420 542 215 109; +420 542 219 678

Fax: +420 542 214 482

E-mail: bumama@bumama.cz

 

Ident.Nr.: 041 98 506

UID-Nr.: CZ041 98 506

Bulinský, Vávra & Partners, advokátní kancelář, s.r.o. ist im Handelsregister des Kreisgerichts in Brno, Teil C, Einlage 88738, eingetragen.

 

Telefon:   +420 542 215 109

Telefon: +420 542 219 678

Fax: +420 542 214 482

E-mail:  bumama@bumama.cz

 

Partners

JUDr. Vladimír Bulinský

bulinsky@bumama.cz
Datenbox-ID: wsgdk74

 

Mgr. Michal Vávra

vavra@bumama.cz  
Datenbox-ID: y9hdk57

 

Mgr. Hana Zemanová Šimonová, LL.M.

zemanova-simonova@bumama.cz

Datenbox-ID: hq5dxrj

AUßERGERICHTLICHE LÖSUNG VON STREITIGKEITEN

Im Falle, dass der Mandant vermutet, dass seine Rechte mit dem Vorgang der Rechtsanwaltskanzlei verletzt wurden, kann er sich im Interesse der außergerichtlichen Streitigkeitslösung mit seiner Beschwerde an die Rechtsanwaltskanzlei mittels der E-Mail-Adresse  bumama@bumama.cz wenden. Der Mandant, der ein Verbraucher ist, ist ebenso berechtigt, sich an die Staatsbehörde für die außergerichtliche Lösung von Verbraucherstreitigkeiten zu wenden, was im Falle der Verhältnisse der Rechtsanwälte und ihrer Mandanten die Tschechische Anwaltskammer, mit Sitz Národní 16, 110 00 Praha 1, oder ihre Niederlassung in Brno, mit Sitz nám. Svobody 84/15, 602 00 Brno ist. Sämtliche Informationen bezüglich der Lösung von Verbraucherstreitigkeiten mittels der Tschechischen Anwaltskammer sind auf ihren Webseiten www.cak.cz zugänglich.